Begegnungsstätte B84 in Falkensee

Hier wird EIN BRANDENBURG gelebt. Unser Bürgermeister Heiko Müller (SPD), Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/ Die GRÜNEN), Harald Petzold (Die LINKE), Kathleen Kunath (Lokale Agenda 21) und ich trafen uns heute bei der Eröffnungsfeier der Begegnungsstätte B84 in Falkensee.

Die Betreiberin, die Initiative Willkommen in Falkensee, steht für ein gutes Miteinander der Menschen in Falkensee.

Gute Pflege und ärztliche Versorgung

Die SPD aus Dallgow-Döberitz setzt mit ihrer heutigen Veranstaltung zur Pflege und ärztlichen Versorgung auf Themen, die viele Menschen beschäftigen. Gast war Professor Dr. Karl Lauterbach.

Ist die Deckelung des Eigenanteils und eine Vollkaskoversicherung die Lösung zur Finanzierung der Pflege? Wie soll der Fachkräftemangel gelöst werden? Warum bilden wir nicht mehr Ärzte aus?


Viele Fragen – viele Antworten und eine lebendige Diskussion.

Zu Gast beim Jugendforum Falkensee

Das Jugendforum Falkensee hat Kandidatinnen und Kandidaten, die sich der Kommunalwahl stellen, eingeladen.

Die Veranstaltung war von einer sachlichen Diskussion zu den Themen Soziales, Inklusion, Bildung, Umwelt, Verkehr, Wohnen und Stadtentwicklung geprägt. Die SPD war mit Cathy Bockelmann und Peter Kissing gut vertreten.

Tolles Format! Bitte macht weiter so!